Nyangoma Kogelo… heute in einem lokalen Restaurant

Heute wird mal auswärts gegessen!

Wie ich ja schon berichtet hatte ist Kogelo ein kleiner Ort, so gibt es natürlich vieles nicht, was ich aus der Großstadt gewohnt bin. Oder um es besser auszudrücken, womit mich die Großstadt verwöhnt hat.

Aber es gibt ein Restaurant und dorthin bin ich heute gegangen um ganz frische und leckere Chapatis zu essen und Chai zu trinken. Kenia ist eine Tee-Nation. Der Tee wird hier allerdings üblicherweise mit viel Milch und Zucker getrunken. Milch und Zucker wird gleich mit eingekocht, so dass es schwierig ist Tee ohne Zucker zu bekommen. Meine etwas umständliche Erläuterung warum ich Zucker lieber in Form von Kuchen, Eis & Nachtisch zu mir nehme, haben sie glaube ich nicht so ganz verstanden. Die Inhaber des Restaurants sind aber so zuvorkommend gewesen, dass sie extra Tee ohne Zucker für mich gekocht haben. So lieb. 

Es gibt hier auch viele andere Köstlichkeiten wie Ugali, Green Grams, Sweet Potatoes, Beans, Mandazi…

Hier werde ich bestimmt zur Stammkundin.

Einfach lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner